· 

In Balance kommen

Ich sag Dir was:  Wenn Du mit Deiner Seele in einen lebhaften Kontakt kommst, wird Dir immer mehr daran gelegen sein, ein Leben in Balance zu führen. Natürlicherweise strebst Du auf ein Gleichgewicht hin, das Dich immer wieder beruhigt und harmonisiert, wenn Du aus einem der Pole Aktivität oder Stille dorthin zurückkommst.

 

Beruhige Du Deine Seele, indem Du auch äußerlich diesem Prozess Rechnung trägst und den Rahmen für ein ausgewogenes Dasein steckst. Lass es Dir zur Gewohnheit werden, genau zu wissen, was Du tust. Dieser Überblick wird Dir helfen, in Deine Balance zu kommen.

 

Schau, was Du heute schon gegeben hast und lege es auf Deine innere Waage. Waren es viele liebe Worte, war es die viele Arbeit im Haus oder war es vielleicht nur ein Lächeln? Rechne zusammen, wie viel Du in die Welt gegeben hast und dann mache Dich unverzüglich daran, einen Ausgleich zu schaffen. Sage Dir etwas Freundliches, pflege Dein inneres Haus und schenke Dir selbst ein Lächeln. Ziehe Bilanz und hole Dir Deine Kraft zurück.

 

Es ist völlig gleichgültig, was Du in Deinem Alltag hergibst. Ob es Deine praktische Hilfe, Dein Geld oder Deine Liebenswürdigkeit ist. In jedem Fall verdienst Du es, immer bestens mit Energie versorgt zu sein. Kümmere Dich darum. Und tue es ebenso sorgfältig, wie Du Deine anderen Angelegenheiten regelst.

 

Deine Seele jubelt, wenn Du Dich für die getane Arbeit selbst belohnst.

Ich jubiliere mir Dir!

Liebe Grüße, Antje